Küchenkräuter in Töpfen

Über den Autor

Engelbert Kötter ist staatlich geprüfter Gartenbautechniker mit 25-jähriger Berufserfahrung und Lehrbeauftragter in der Ausbildung von Gärtnermeistern und Gartenbautechnikern.

BUCHVORSTELLUNG:

Küchenkräuter in Töpfen

Ohne Beet frische Kräuter ernten

Kaum etwas in der Küche ist so grundlegend wie frische Kräuter. Gesegnet ist, wer seine Kräuter erntefrisch aus dem eigenen Anbau bezieht. Ein Kräutergarten auf dem Balkon oder der Terrasse leifert einen Vorrat an frischen Kräutern auch ohne eigenen Garten. Dabei kann man sich an Küchenklassiker halten, an mediterrane Kräuter oder mit exotischen experimentieren. Wer ein paar einfache Regeln befolgt, kann viele Monate das würzige Grün vor dem Fenster beernten. Sogar im Winter braucht man auf frisches Grün von der Fensterbank nicht zu verzichten: Selbst herangezogene Keimlinge sorgen für Abwechslung auf dem Speiseplan. Als kostenfreies Extra gibt es eine App von GU Garten und Natur, mit der die Bilder aus dem Buch eingescannt werden können, um weitere Informationen zum Gärtnern zu erhalten.

Im ersten Drittel des Buches werden allgemeine Hinweise zum Gärtnern in Töpfen gegeben und auf die Besonderheiten von Küchenkräutern eingegangen: Wärme – und Nährstoffbedarf, Krankheiten und Pflege.
Dann folgen die Pflanzenporträts eingeteilt in drei Gruppen: Kräuterklassiker, mediterrane Kräuter und Exotisches. Die Pflanzenporträts enthalten alle Informationen, die man zum erfolgreichen Gärtnern in Töpfen benötigt: geeignete Arten, Anzucht, Säh- und Erntezeit, Boden-, Wärme- und Nährstoffansprüche sowie Pflegehinweise.

Fazit: Das Buch bietet einen guten ersten und schnellen Überblick über die gärtnerischen Möglichkeiten auf der Fensterbank, dem Balkon bzw. in der Wohnung.

Broschiert, 64 Seiten, 19,6 x 16,6 x 0,6 cm, durchgängig bebildert
Preis 7,99 EUR

Buchbestellung und „Blick ins Buch“ beim Kopp-Verlag
Kindle-Ausgabe bei amazon.de

weitere Literaturempfehlungen:

Leckeres vom Balkon
Gemüse – die große Vielfalt anbauen
Beerenliebe – Genuß aus dem Garten
Das Kräuterkulinarium – meine Kräuter und Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s