Die Verführküche der Kräuter

Gaumenfreuden mit ausgefallenen Kräuterrezepten

Maiga WernerKräuter bereichern die Küche auf unzählige Weise mit ihren Blüten, Blättern und Wurzeln. Sie bieten eine riesige Auswahl an Aromen, Düften und Farben. Küchenkräuter werden seit jeher zum Würzen, Konservieren und Garnieren von Gerichten verwendet und im Kräutergarten angebaut, wo sie als duftende Einfassung oder zwischen dem Gemüse wachsen können. Zum heimischen Speiseplan und zur Gourmetküche gehören sie einfach dazu.

Mit einer ganz persönlichen und liebevollen Darstellung wird der Leser von den erfahrenen Kräuterexpertinnen Maiga Werner und Charlotte Berlandi in die Zusammenhänge des gärtnerischen und kulinarischen Kräuterwesens geführt. Unterstützt werden die beiden von versierten Köchen, die zu den Rezepten der Autorinnen ihre eigenen Lieblingsrezepte beisteuern. So wird das Buch zum Anreiz für neue, unvergleichliche Gaumenfreuden mit insgesamt über 100 Rezepten.

Die Kapitel sind nach den Jahreszeiten angeführt. Jedes Kapitel beginnt mit einer Einführung, worin Maiga Werner erläutert, was in dieser Jahreszeit typisch für die Kräuterwelt ist. Sie beginnt mit dem Winter, zeigt, wie viele Kräuter selbst in der kalten Jahreszeit in frischem Grün stehen und wie sie verwendet werden können. Das Frühjahr widmet sie den Doldengewächsen und den Sommer den mediterranen Kräutern. Es folgen Kräuterportraits und Rezepte zu kleineren und umfangreicheren Gerichten. Allesamt sind sie ausgefallen und einzigartig und das nicht zuletzt dank den vielen aromatischen Kräutern. Dabei werden auch Fisch und Fleisch zubereitet.

Erfrischend finde ich insbesondere die ausführliche Behandlung der Doldengewächse. Hier betrachten die Autorinnen auch Kräuter wie Bärenklau, Bärwurz, Engelwurz, Venuskamm oder Süßdolde, die oft in Küchenbüchern unbehandelt bleiben, und zeigen, daß sie sehr wohl der ausführlichen Betrachtung wert sind.

Inhaltsübersicht:

  • Vorwort
  • November bis Februar
  • März bis April
  • Mai bis Juni
  • Juli bis August
  • September bis Oktober
  • Pflanzen- und Rezepteregister

Fazit: Wunderschönes Kochbuch mit tollen Abbildungen, vielen Informationen und leckeren Rezepten, das einem sogleich das Gefühl vermittelt wird, mitten drin zu sein in der Kräuterküche.

Gebunden, 208 Seiten, 28,6 x 22,2 x 2,2 cm, durchgehend bebildert
Preis 24,95 EUR

Buchbestellung beim Kopp-Verlag

Über die Autorin

Maiga Werner hat Philosophie studiert und als Köchin und Gärtnerin gearbeitet. Heute beliefert sie Gourmetküchen, gibt Kräuterseminare und betreibt eine kleine Bio-Kräutergärtnerei.

Ebenfalls von Maiga Werner:

Das Kräuter-Kulinarium

Ausgefallene Kräuterrezepte

kräuterkulinariumGartenkräuter zeichnen sich ins­be­sondere durch ihre Geschmacks­vielfalt aus. Maiga Werner lädt mit ihrem Buch ein auf eine kulinarische Reise durch die Welt der Garten- und Wild­kräuter. Mit ihrer Liebe zu Kräutern und ihrem Wissen aus dem eigenen Kräutergarten führt sie den Leser durch das Kräuter­jahr. Befreundete Köche steuern ihre ganz persönlichen Rezepte bei. Allen Rezepten ist gemein, daß die Kräuter das verbindende Element sind.

ausführliche Buchbesprechung hier

weitere Literaturempfehlungen:

Küchenkräuter in Töpfen
Leckeres vom Balkon
Gemüse – die große Vielfalt anbauen
Beerenliebe – Genuß aus dem Garten

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s